Sex oder kein Sex… und ein Coaching?

Sex oder kein Sex… und ein Coaching?

Über die eigene Sexualität zu reden ist für viele Menschen nicht leicht.
Das muss erstmal nichts damit zu tun haben, ob ich mich in oder außerhalb einer Beziehung/Partnerschaft/Ehe befindet.

Manchmal geht es darum meine eignen sexuellen Vorstellungen, Wünsche oder Bedürfnisse überhaupt zu spüren und zuzulassen.
Dann ist die Frage: Was nun? Will ich meine Sexualität „in Kontakt“ bringen – mit jemanden darüber reden, mich mit dieser Seite zeigen – verbal oder physisch.
Und wie mache ich das? Das ist für viele ein unsicheres Feld. Und da es gleichzeitig um Intimes geht, entstehen hier viele Hemmungen und Einschränkungen, die eher hinderlich sein können.

Manchmal passen auch in einer einer Partnerschaft die sexuellen Interessen scheinbar nicht zusammen. Wenn sich die Partner hier nicht verständigen können, kann das ganz schön in die Hose gehen.

In einem Coaching zum Thema Sexualität haben Sie, wie in allen anderen Lebensbereichen, immer die Wahl „wie weit Sie gehen wollen“. Vertrauen zwischen Coach und Klient ist hier essentiell und natürlich muss niemand alles über sich Preis geben. Gleichzeitig bietet ein Coachinggespräch die Möglichkeit sich achtsam mit der eigenen Sexualität auseinanderzusetzen und sie anders in das eigene Leben zu integrieren. Es geht auch um die innere Freiheit sich selbst als sexuelles Wesen positiv und gestaltend zu erleben.
Wie Sie Ihre Sexualität nach außen und im direkten Kontakt mit einem Partner gestalten kann ebenfalls Thema eines Coachings sein.

Das Coaching ist absolut vertraulich, das ist selbstverständlich. Diese Garantie bekommen Sie gerne vor Beginn auch schriftlich von mir.

Das Coaching ist keine Sexualtherapie. Sie bekommen auch definitiv keine Tipps, lernen keine Tricks und Techniken wie Sie „besser im Bett“ werden. Aber wir können zusammen daran arbeiten, wie sie sich als Mensch mit Ihren sexuellen Wünschen und Bedürfnissen individuell erleben, ausdrücken und in Kontakt gehen können.

Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.